FF NEWS AED Gruppe in Dienst gestellt

Die AED Gruppe ist eine schnelle Eingreiftruppe die zur Unterstützung vom Rettungsdienst dient.

Am 01. März 2019 haben wir die Gruppe in Dienst gestellt.

15 Feuerwehrkameraden wurden im Umgang mit dem Defibrillator und Erste-Hilfe ausgebildet und können jetzt bei Risiko-Patienten (z.B.: Stichwort: bewusstlose Person) gemeinsam mit dem Rettungsdienst zur Hilfe eilen.

Der Vorteil unserer Gruppe ist, dass wir in gewissen Situationen weit vor dem Rettungsdienst eintreffen und lebenserhaltende Sofortmaßnahmen durchführen können.

Jede Sekunde zählt. Wir helfen, dass die Hilfe noch schneller vor Ort ist.

Unser AED Gerät ist abgestimmt mit dem Rettungsdienst, dass bedeutet, dass beim Eintreffen des Rettungsdienstes nur das Gerät gewechselt wird. Die Kontakte bleiben geklebt, auch dadurch gewinnen wir Zeit bei der Hilfe.

Da unsere AED Gruppe eigenfinanziert ist freuen wir uns immer über eine kleine Spende.

AED-Gruppenbeauftragter: Sven Matthes
stellv. AED-Gruppenbeauftragter: Sigmar Kress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.