AUE POKAL NEWS: Aue Pokal – letzter Spieltag und Siegerehrung!

+++ Ahrenswohlde gewinnt den Aue Pokal und holt den Titel +++

Sich bei den Moorpuggen den Pokal geben zu lassen, dürfte der schönste Titelgewinn als Ahrenswohlder sein.

Am letzten Spieltag trennten sich Ahrensmoor und Ottendorf mit 2:1. Die Gastgeber sicherten sich damit den 3. Platz. Ottendorf hingegen landete auf Platz 4 und konnte den Titel nicht verteidigen.

Auch hier gilt das gleich wie für alle anderen Dörfer: Das Abschneiden beim Aue Pokal steht und fällt mit der Trupp die man zusammen bekommt.

Im zweiten Spiel trafen Oersdorf und Kakerbeck aufeinander. Ein gewohnt intensives Spiel. In diesem Jahr sogar unter guter Beobachtung der Ahrenswohlder. Denn bei einem 5 Tore Sieg von Oersdorf hätte man an dem Abend nur applaudieren können, da Oersdorf sonst als Sieger des Turniers hervorginge. So konnte man sich selber feiern und feiern lassen. Denn der 3:2 Sieg Oersdorfs reichte am Ende für den zweiten Platz. Kakerbeck landete auf Platz 5.

Aus unserer Sicht war es ein super Turnier. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass wir so viele Zuschauer hatten. Erst dadurch kommt die Atmosphäre auf, die man beim Aue Pokal so schätzt!

Ein großer Dank geht an die Schiris, die es wahrlich nicht immer leicht haben bei dem Turnier. Ebenso ein großes Dankeschön an alle die organisiert, aufgebaut, aufgeräumt oder nur so geholfen haben.  Schließlich auch ein Dank an alle Verkäufer, die für volle Mägen und volle Gläser gesorgt haben. Ihr seid fast schon die wahren Helden.

Als solche sollen und können sich unsere Nachbarn jetzt ein Jahr feiern lassen. Nächstes Jahr sehen wir uns bei Euch auf dem Platz wieder. Wir freuen uns auf das nächste schöne, spannende und gut besuchte Turnier 2020 in Ahrenswohlde.

Bilder vom Spieltag

Veröffentlicht in DG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.